Lange Pause

Der Sommer ist vorbei und eigentlich hatte ich nicht gedacht, dass ich die ganze Zeit nicht posten würde. Ich hatte gehofft, unser Rohbau würde stehen, wir wären am Dach oder könnten die Fenster einsetzen. Stattdessen musste mein Bester wieder auf anderen Baustellen arbeiten, damit wir wenigstens etwas Geld für den Bau übrig haben. Unser Kredit ist immer noch nicht durch …

Viele Listen haben wir geschrieben, aber Selbstbauer will einfach keiner unterstützen. Unser vorläufig letzter Versuch scheint jetzt möglicherweise doch zu klappen, wir müssen aber wenigstens noch zwei Wochen warten, vielleicht drei? Und auch da muss schon wieder jede Menge nachkorrigiert oder nachgereicht werden  … Warten wir es ab.

Ansonsten – trotzdem viel Bewegung:

In den Ferien hat unsere Große geheiratet. Ich habe in Hennigsdorf Flüchtlinge in Deutsch unterrichtet – meist Eriträer – sehr höfliche , freundliche junge Männer zwischen 20 und 40, die sich echt Mühe geben, unsere Sprache zu lernen. Sie wollen möglichst schnell arbeiten gehen …  Ich habe mit ihnen sehr viele positive Erfahrungen gesammelt.

Seit vier Wochen ist wieder Schule und nächste Woche stehen wir vor einer großen Herausforderung – eine Woche Schülerzirkus – alle zusammen. Ein Eriträer (er war Mathelehrer) wird mich unterstützen – toll oder? Die Zeit vorher war mit sehr vielen Vorbereitungen verbunden – eine extreme Anstrengung für alle Beteiligten. Wollen wir hoffen, dass es klappt.

Nachher werde ich den Aufbau des Zeltes dokumentieren gehen – in diesem Sinne – euch einen schönen Sonntag noch.

Kloster Chorin / Chorin Abbey

Letzte Woche, am 18.06.2015, hatten meine Kollegen und ich einen Studientag – den wir in Chorin verbrachten.  Chorin liegt nordöstlich von Berlin, nahe Eberswalde, in einer wunderschönen Landschaft am Chorin Amtssee. Vom Hauptbahnhof Berlin braucht man 40 min bis zum Ziel. Wir waren mit dem Auto angereist – drei Unerschrockene kamen mit dem Fahrrad  🙂

Last week, at 18th June 2015, my colleagues and me did our wonderful study day tour to Chorin. Chorin is a little village northeastern from Berlin, near Eberswalde in a beautiful landscape at the lake Amtssee. If you go by train from Berlin – Hauptbahnhof you need 40 min. We went by car but three of us rode by bike 🙂

01pmc+

In Chorin steht ein Zisterzienserkloster, das in den letzten Jahren immer weiter (besser) restauriert wurde. Zum Vergrößern auf die Bilder klicken.

In Chorin is situated a Cistercian Abbey, which was restored the last years more and more. To get a better view – click the pics.

02pmc+

Da es ja nicht weit von Biesenthal entfernt liegt, war ich schon oft dort gewesen – und jedes Mal ist es wieder wunderbar…

It’s not far away from Biesenthal, so I already often was there – but every time it is beautiful again …

03pmc+

Hier im Bild übrigens der beheizbare Schreibraum der adligen Mönche (heute Kapelle) – die Säule wurde vom Keller aus beheizt und diente als Ofen.

In this picture you can see the heatable scriptorium (today chapel). The column was the oven and they heated it from the basement.

04pmc+

Das Leben muss schwer gewesen sein, ständige Kälte in den anderen Räumen, viel Arbeit und ein Schlafplatz mit 150 anderen Mönchen in einem Raum …

The life had to be hard, constantly cold in all other spaces, lot’s of work and one sleeping place among 150 other friars in one room …

05pmc+

Heute bewundert man eher die schönen Details …

Today you preferably marvel at the beautiful details …

06pmc+

Nach der Klostertour hatten wir noch einen Theater – Workshop – sehr, sehr lustig, aber keine Bilder … 😀

Habt noch einen schönen Sonntag!

Mal wieder was gehäkelt - Schaut auf mein anderes Blog.  / Crocheted again - visit my other blog.

Mal wieder was gehäkelt – Schaut auf mein anderes Blog. / Crocheted again – visit my other blog.

After the tour we had a theater workshop yet, very, very funny but without pics … 😀

Have a beautiful Sunday!

Winterwunderland / Winterwonderland

Als wir am 26.12., also am 2. Weihnachtsfeiertag, aufstanden, sahen wir das (Klickt die Fotos):

When we got up at 26th Dec., the 2nd Christmas day, we saw this (Click the pics):

Moos auf unserem Dach  /  moss at our roof

Moos auf unserem Dach / moss at our roof

Manche mögen ja diese platte Land hier irgendwie nichtssagend finden, ich mag es. Hier bin ich jetzt zu Hause und wer aufmerksam schaut, wird viel (auch weniger) verborgene Schönheit finden.

Maybe someone doesn’t like this flat ground, I love it. Here is my home now and if you look attentively, you can find the secret beauty.

traumhafte Blicke  / heavenly views

traumhafte Blicke / heavenly views

Es geht noch besser, finde ich:

This is even better, I think:

03-26+Zu guter Letzt noch ein paar Impressionen aus dem Garten:

At last some impressions from the garden:

01-26

Habt noch eine wunderschöne Zeit und kommt gut ins neue Jahr!

Have a wonderful time and a good new year!

 

Innenausbau II / Inside II

Ihr Lieben,

mein Schatz ackert sooo viel, dass ich vor lauter Fotos gar nicht weiß, was ich zuerst posten soll. Etwas Positives vorneweg, seit anderthalb Wochen haben wir unsere Baugenehmigung für einen (ziemlich großen) Anbau ans Alte. Hat „nur“ vier Monate gedauert. Und die Dame vom Amt meinte, das wäre in Oberhavel völlig normal …  Nun ja, lassen wir das mal unkommentiert … Klickt die Fotos zum Vergrößern an.

Hello, my friends,

my best is working sooo hard, I have so much fotos, I can’t decide, what to show first. One positive thing to start off with, nearly two weeks ago we got our building licence to build a new addition to our old house. It took us „only“ four months. The lady from the departement meant, it would be really normal here … OK, I say nothing to this opinion … Click the fotos to enlarge.

00PMC1 dämmung+

An die Dämmung könnt ihr euch noch erinnern? Jetzt ist auch das Dach abgedichtet. 😀  Man merkte es sofort. Spürbar kühler trotz Dachpappe oben drauf.

Do you remember the insulation? Now the roof is insulated too.  😀 You could feel it at once. It was noticeable cooler , although the roof was covered with bitumen felt.

00PMC2 dämmung+

Eine Folie kommt als Dampfsperre zwischen Raum und Wand, muss gut verklebt werden, sonst entstehen Wärme- und Feuchtebrücken …

There have to be a foil between the room and the wall to protect against heat and humidity. So you have to glue it perfectly …

00PMC3 dämmung+

Im Innenraum verkleidete mein Bester die Wände mit OSB – oder auch Grobspanplatten (12mm dick), der Boden ist übrigens mit dem gleichen Material belegt (24mm dick), schön stabil.

In the interior my best faced the walls with OSB (12mm) . At the floor we have the same material (24mm), it’s really stable.

 

00PMC4 dämmung+

Das metert, beeinhaltet aber auch viel Fummelarbeit …

It’s fast going but included many „little“ tasks too.

00PMC5 dämmung

Und tadaahh: Schon mit Farbe an der Wand. 😀  Für Weiß gab es eigentlich keine Alternative – es öffnet den Raum und macht ihn größer.

Meine Eltern waren erstaunt, wie groß die Laube wirken kann …

And tadaahh: Already  color at the wall.  😀  There was no alternative to White – it opended the room and it seems to be bigger . My parents were surprised how big the summerhouse could be …

Habt eine schöne Zeit!

Have a good time!

 

Kraniche / Crane

Den ganzen Winter konnten wir ihren Trompetenklängen lauschen, jetzt habe ich endlich mal zwei Vertreter fotografieren können: Kraniche.  Eine Gruppe von etwa 20 Vögeln hat bei uns im Luch überwintert. Die meisten von ihnen sind schon längst weiter gezogen. Nur die zwei sind noch anwesend. Entschuldigt die Bildqualität, ich wollte nicht näher rangehen (um sie nicht zu stören) und mehr gab mein Zoom nicht her … (Klick die Fotos.)

The whole winter we could hear theyr sounds like a trumpet, now I could take a foto of two of them: Common cranes. One group of round about twenty birds winterted here in our marsh. Most of them are allready gone. Only two are still here now.  Sorry for the quality of pics, but I didn’t want to go closer (I didn’t want to disturb them) and the zoom of my camera wasn’t better… (Click the pics.)

kranich3-13.4.14+kranich4-13.4.14+Ein bisschen gehäkelt hab‘ ich auch, schaut hier (Klick das Foto):

A little bit crochet – look here  (Click the foto):

Frohe Ostern euch allen!  /  Happy Easter for you!

Komm auf meine Kreativecke. Come to my creative corner.

Komm auf meine Kreativecke.
Come to my creative corner.

Morgenstund / morning hour

Heute in der Früh bin ich losgezogen, um das Licht im Luch einzufangen.   /

Today early morning I went out to find the light.morgen1

Es war kalt, aber sehr leise und wunderschön.  / 

It was cold, but very quiet and so beautyful.morgen3

Leider war mein Akku im Fotoapparat  sehr schnell alle, daher muss das hier schon reichen. 😀

Unfortunately the battery of my camera was out quieckly, so I had to stop here.  😀

Habt ein schönes Wochenende!   /   Have a nice weekend!