Disteln / thistles

Es gibt dieser Tage in unserem Garten eine Stelle, da summt und brummt es die ganze Zeit – bei den Kugeldisteln:

In these days we have one place in our garden, where always it buzzes or bumbles – at the thistles:

pmc-so1+pmc-so2+Schön, oder?  Auch Schmetterlinge kommen vorbei …

Beautiful, isn’t it? Butterflies are coming too …

pmc-so13+Habt ein schönes Wochenende!

Have a nice weekend!

Advertisements

Frühling

Wir frieren gerade ein wenig, deshalb zur Erinnerung …  At the moment we are cold therefor for remembering …

… vor ein paar Tagen …    just some days ago …

Morgens um Acht ist die Welt noch in Ordnung. / In the morning life is beautyful.

Morgens um Acht ist die Welt noch in Ordnung. / In the morning life is beautyful.

Frühlingsgedicht  /  spring poem

Frühlingsgedicht / spring poem

Das Gedicht fand ich hier.  The poem I found here.

Blick zum Rapsfeld  /  view to a rape field

Blick zum Rapsfeld / view to a rape field

und noch mal  /  once again

und noch mal / once again

und noch einmal /  and once again

und noch einmal / and once again

Habt eine schöne Zeit!  Have a good time!

Winterstarre

Seit dem letzten Eintrag hat es ungefähr 15cm geschneit, was für unsere Breiten hier schon ein wenig außergewöhnlich ist. Mein Bester ist frustriert, er würde gern weiter arbeiten, aber es geht nicht…

Aber schaut selbst:

Inzwischen scheint zwar wieder die Sonne, aber nachts ist es bitterkalt, gestern beispielsweise bis zu -11°C.  Dass sich die Temperatur tagsüber inzwischen wieder über Null befindet, ist zwar angenehm, aber hilft leider noch nicht viel. Umso bemerkenswerter, dass in unserer Straße gerade ein Haus entsteht.

Unsere Baustelle liegt dagegen buchstäblich auf Schnee und Eis:

Unsere Hunde sind uneins. Einerseits wollen sie raus, aber andererseits  fühlt sich zumindest Kalli  auf dem Schnee nicht wohl.

Kalli und Minni

Minni dagegen tobt gern herum.

Klickt mal schnell auf die Bilder, dann könnt ihr tatsächlich Minni hüpfen sehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Habt ihr schon den neuen Stern gelesen? Wenn’s den nicht für 1,-€ gegeben hätte, hätte ich mir die Zeitschrift  gar nicht gegönnt. Darin fiel uns (Töchting und mir) dann aber ein Artikel über eine interessante Internetseite auf:

Meine kleine Farm

Meine kleine Farm

Das Besondere: Dort kann man Wurst von glücklichen Schweinen kaufen (von hier und aus der Gegend – wenn ich mal Radio Fritz zitieren darf). Klickt auf das Foto und schaut euch selbst um.

Wir waren jedenfalls schon sehr beeindruckt.

Ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende! Fühlt euch gedrückt!