Zwangspause / Forced break

Seit wir bauen, gab es immer wieder Schwarzseher (vor allem bei den Banken), die uns sagten, was wäre, wenn dein Bester mal einen Unfall hat …

Heute ist es passiert. Sinnigerweise auf einer Baustelle, die mein Bester angenommen hatte, um mal wieder etwas Geld zu verdienen. Beim letzten Schnitt mit der Stichsäge verletzte er sich den Ringfinger der linken Hand. Musste genäht werden. Glücklicherweise ist es „nur“ eine Fleischwunde. Sehnen, Nerven, Knochen – alles getestet und für gut befunden. Na dann fahren wir eben in den Kurzurlaub 😀 – vier Tage mal raus aus dem Trott.

Habt ein schönes langes Wochenende!

0PicM3.5.16Since the beginning of our building there were some people (especially at the banks) – they always spoke about what if when your best gets injured …

Today was the day. Needless to say it was at a customer, where he wanted to get some money. When he did the last cut with a saw he injured the fourth finger of the left hand. It had to be sewed. The good news is that the finger is right, no nervs, no bones, no sinews are out of order.  So we will use the time and travel a bit for four days. 😀 I hope, it will be fine for us.

Have a nice long weekend too!

Advertisements

2 Kommentare zu “Zwangspause / Forced break

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s