Ringanker gießen / peripheral anchorage (2)

Nachdem ich gestern im Beitrag über das Stahlgeflecht berichtet hatte, heute nun zum Beton.

Yesterday I reported about the steel, today I will write about the concret.

pmcRa1+Zunächst musste natürlich erstmal eingeschalt werden. Dazu verwendete mein Bester OSB – Platten, mit denen er Pfeiler konstruierte, die laut Statiker sechsfach vorhanden sein müssen. Warum stehen eigentlich all die anderen Häuser noch hier in der Gegend ohne Pfeiler? Man weiß es nicht sooo genau …

First of all we had to  casing the anchorage. For this my best used OSBs.

pmcRa2+Im August, am heißesten Freitag des Jahres, war es so weit. Weil alle anderen Baustellen wegen der Hitze abgesagt hatten, kam der Beton schon mittags (bei etwa 40°C?). Es war unglaublich heiß …

In August, at the hottest Friday of the year the concret came. Because all others construction zones didn’t want to have the concret due to the heat we got it in noon. (There were nearly 40°C?) It was unbelievable hot…

pmcRa3+pmcRa4+Töchting musste alles anfeuchten, damit der Beton nicht gleich an den Seiten anklebte.

Our daughter had to wet it all, so the concret should not stick at the boards and bricks.

pmcRa6+Am ersten Pfeiler war die Wucht des Betons so groß, dass die Konstruktion aufriss. Also haben wir alle an die Pfeiler auch noch extra Steine (jeder wiegt 30kg) aufgestapelt, damit es stabiler wurde.

At the first pillar the force of the concret was really big, so the construction broke. That’s why we all stacked bricks at the sides (every brick has 30kg) to stabilize it.

pmcRa8+Und noch einmal anfeuchten, damit es nicht schnell austrocknet. Der Ringanker hätte reißen können …

My best had to wet it again, just so that it didn’t dry it out so much.

Advertisements

2 Kommentare zu “Ringanker gießen / peripheral anchorage (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s