Madeira II

karte_madeira

Madeira liegt im Atlantik, nicht sehr weit von den Kanaren entfernt und daher auch nahe Afrika. Die Inselgruppe ist etwa 800 km² groß und damit etwas kleiner als die Fläche Berlins. Rund 200.000 Einwohner sind etwa so viele wie in Erfurt, Rostock oder Mainz wohnen. Das Klima ist ganzjährig mild, wir hatten Anfang Februar fast jeden Tag mittags um die 20°C, nachts war es etwas unangenehm, weil es keine Heizung gab.

Madeira selbst heißt übrigens „Holz“ und diente den Portugiesen jahrhundertelang als letzte Bastion vor der Überfahrt nach Amerika. Das damit verbundene exessive Einschlagen der Bäume (zur Reparatur der Schiffe) hat dafür gesorgt, dass heute die meisten Flächen Madeiras entwaldet sind – wie fast überall im subtropischen Europa zu beobachten ist.

Madeira is situated in the Atlantic Ozean, not far away from the Canaras and that’s why near by Africa. The islands extend about 800km² and so they are a little bit smaller than Berlin. 200.000 inhabitants are round about so much like cities such as Erfurt, Rostock or Mainz. The climate is mild the whole year, at the beginning of February we had 20°C every midday, at night it was colder and not so comfortable without heating.

The name Madeira by itself means „wood“ and the island was the last stop for Portuguese galleys before the Atlantic passage for centuries. That’s why they often repared theyr ships there and loged most of the trees. So today a lot of places are without any tree. This phenomenon you can see in nearly all subtropical Europian countries too.

Die Nordostspitze Madeiras  /  North East of Madeira

Die Nordostspitze Madeiras / North East of Madeira

Nicht weit entfernt von Santa Cruz, wo wir ja logierten, befindet sich die Nordostspitze Madeiras, deshalb wollten uns dort auch mal umsehen.

Not far away from Santa Cruz, where we stayed in a hotel, is the North East point of Madeira, so we enjoyed to go there.

Das letzte Stück (etwa 4km) kann man nur erwandern. The last way (round about 4km) you can only walk.

Das letzte Stück (etwa 4km) kann man nur erwandern.
The last way (round about 4km) you can only walk.

Am Anfang des Wanderweges stand, dass man für die vier Kilometer zweieinhalb Stunden brauchen sollte. Zunächst unvorstellbar lang, aber nach dem ersten Kilometer war klar, warum …

At the beginning of the path there was a text that you will need 2/ 1/2 hours for four kilometres. First unbelievable, but after the first kilometre it was clear, why …

Plötzlich schlug das Wetter um. Ungefähr auf der Hälfte der Strecke mussten wir umkehren. Es wurde stürmisch, nass und die Wege waren schwer zu begehen. Das Gestein wurde sehr glatt.

Suddenly the weather changed completly. at the half of the way or so we had to go back. It became stormy, rainy and the path was wet and slippy.

Auch in Santa Cruz regnete es, es war jedoch nicht ganz so windig.

In Santa Cruz it rained too, but it wasn’t as windy as before.

Noch ein letzter Blick die Nordküste entlang Richtung Westen…

A last view along the Northcoast in direction West …

windumtost - windy

windumtostwindy

Zuletzt, aber nicht das Letzte:

Madeira ist eine erloschene Vulkaninsel. Letzte nachgewiesene Aktivität liegt etwa 6500 Jahre zurück. Wenn man die Klippen und Berge näher betrachtet, erkennt man gut die Basaltsäulen der Lavaströme und auch den darum aufgeschichteten weichen Tuff = Ascheablagerungen.

Da hüpft meine Geografenseele …  😀

Last but not least:

Madeira is an old volcanic island. Last volcano activities were about 6500 years ago. If you consider carefully the cliffs and mountains, you can recognize the basalt columns of the lava flows and the tuff layers of the ashes.

This loves my Geografic soul …  😀

Siehst du sie?  Do you see them?

Siehst du sie?
Do you see them?

Noch eine schöne Strelitzie für euch :

A beautyful strelitzia for you yet:

Strelitzie im Regen, Santa Cruz strelitzia in the rain, Santa Cruz

Strelitzie im Regen, Santa Cruz
strelitzia in the rain, Santa Cruz

Siehe auch Madeira I oder  Blumeninsel.

MadeiraMeine Lieblingsiris dort im Monte Palace Park - ganze 10cm zart!My favourite Iris at the Monte Palace Park- 10cm delicate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s