Zeit wird’s

Man möchte ja Frühling haben, die Wärme genießen, Blüten bestaunen …  und dann das:

Schnee überall

Schnee überall

Aber wenigstens die Sonne scheint (seit heute) …

Mit Sonne ist es doch gleich besser.

Mit Sonne ist es doch gleich besser.

Man sollte doch meinen, dass zwei Tage nach der Tag-und-Nacht-Gleiche sprich nach dem geografischen Frühlingsanfang endlich auch der Frühling angekommen wäre, aber weit gefehlt. Frost allerorten, letzte Nacht bei -11°C. Auch jetzt ist es nicht wirklich warm.

Aber man soll ja die Hoffnung nie aufgeben:

Vor ein paar Tagen, direkt vor dem nächsten großen Schnee, kriegte mein Bester mal wieder einen Arbeitsanfall (er kann so unglaublich schlecht still sitzen). Er setzte den Laster samt Schaufel in Bewegung und am Nachmittag konnte ich dann das bestaunen:

Heute war es dann wieder soweit. Nachdem wir Rohre und  so’n Zeugs  für unglaubliche über 1000,-€ eingekauft haben (  ich mag da gar nicht drüber nachdenken… ), ließ sich mein Männe nicht länger aufhalten und legte los.

Zuerst musste die Verbindung von draußen nach innen gebohrt werden. Deshalb haben wir jetzt im Bad drei Fußbodenlöcher.  Seid froh, dass ich ohne Ton fotografiere 😉  Was mein Bester da vom Stapel ließ, war nicht schön. Das Bohren dauerte fast eine Stunde, weil die Fliesen extrem hart waren. Der Rest war dann einfach.

Tja, nicht immer darf die Paparazza alles. Manchmal wird es dem Akteur zu viel und dann darf ich das bestaunen.

etwas abgewandelt:ein schöner Hintern kann auch entzücken ... :-D

etwas abgewandelt:
ein schöner Hintern kann auch entzücken … 😀

Danach wurde es einfach zu kalt und meine bessere Hälfte beendete die Arbeit.

Meine Große ist auch recht kreativ unterwegs, schaut mal:

Für jedes Ei braucht sie 1 bis 3 Stunden, das Paisley-Ei dauert allerdings schon länger.  😉

Ich habe mein nächstes Kissen fertig. Seht nach auf meinem Kreativblog: Terras Kreativecke

Zum Schluss unsere Hunde in Bewegung. (Ich hab‘ ’ne neue Kamera und diese Funktion fasziniert mich einfach …) Schnell klicken nicht vergessen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Habt noch ein schönes Wochenende und fühlt euch gedrückt!

Advertisements

4 Kommentare zu “Zeit wird’s

    • So gaaanz langsam wird es ja wenigstens tagsüber wärmer und es taut. Endlich. Ich bewundere meinen Besten dafür, dass er es einfach so lange da draußen aushält und ackert wie verrückt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s