Steigerung …

Wir sind’s nur …

Kann man „shit happens“ eigentlich noch steigern?

Da fällt mir gerade ein, ich hatte mal irgendwo den Spruch gelesen:

Freu dich über jeden Tag,

es könnte schlimmer kommen.

Das kann ich momentan wohl über mein Leben drüber schreiben – so als Leitspruch. Letzte Woche war ich krank, erst war die Stimme weg, dann kann alles, was zu einem ordentlichen Schnupfen dazu gehört, inklusive diverser Hustenorgien,  vorzugsweise nachts.

Am Mittwoch fuhren wir zu unserer Jüngsten nach Hamburg, obwohl es mir nicht gut ging, wollte ich unbedingt mit. Ich hätte es lassen sollen. Ich hatte mich sehr gefreut, aber ich war keine Hilfe beim Möbelschleppen, auch unausgeglichen und seeeehr müde … Als wir abends dann nach Hause fuhren, verlor ich auf halbem Wege nach Hause irgendwo in der mecklenburgischen Pampa auf einem Parkplatz meine Papiere, mein Geld, alles.  Aufgefallen ist es mir erst Freitagabend, als ich etwas bezahlen wollte.  Alles ist ersetzbar, die Geldkarten sind gesperrt, die Konten nicht angerührt …, aber ich trauere. Am meisten um meinen Führerschein. Das war noch mein Original von 1983, die rosafarbene DDR-Pappe, man war ich da noch jung.

Wie man jetzt alles neu beantragen muss, macht es einem auch nicht leichter. Alles dauert und ich habe gegenwärtig nur meinen Reisepass mit meiner Verlustanzeige drin, hat mir die nette Dame von der Meldestelle empfohlen.

Meinen Führerschein kann ich noch gar nicht beantragen, weil der ja noch aus Papier war. Da muss jetzt erst mal das Gegenstück aus dem Berliner Archiv zu der für mich zuständigen Dienststelle in Oranienburg geschickt werden und erst dann kann ich meine Pappe neu bestellen (was danach nur noch drei bis vier Wochen dauert).  Oh, ich freue mich, glaube ich, auf Weihnachten :-D.  Vielleicht  bin ich dann wieder im Besitz aller notwendigen Papiere …

Aber noch was Schönes:

Minni wächst und gedeiht. Und sie nervt Kalli, wo sie nur kann. Der wiederum erträgt sie allermeistens seeehr geduldig und sie sind sehr zusammen gewachsen. Schaut:

Seht ihr den blauen Augenhintergrund von Minni? Der wird sicher bald so orange wie der von Kalli.

Ziemlich müder Haufen …

Ej, lass gut sein …

Ich hoffe, euch geht es gut und ihr habt eine schöne Woche!

Fühlt euch gedrückt!

Advertisements

2 Kommentare zu “Steigerung …

  1. Hallo, Sabine, Du scheinst aber auch in letzter Zeit das Unglück anzuziehen. Gehe einfach davon aus, dass es nun geschafft ist und das Licht am Horizont immer heller wird, alles hätte viel schlimmer ausgehen können(Auto, Geld). Denke immer an das halbvolle und nicht halbleere Glas.
    Ich war gestern in Eberswalde meine Rente beantragen, dank der logistischen Vorbereitung meines Mannes ging das relativ komplikationslos, na, mal sehen.
    Ich umarme Dich,
    Karla.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s