Birkenwerder

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich lange krank war und gerade wieder angefangen habe, zu arbeiten. Dies ist meine letzte Woche mit zwei freien Tagen, danach ist der schöne arbeitsfreie Donnerstag weg 😦 . Heute war ich in Birkenwerder bei meiner Therapeutin, wo ich immer noch alle 14 Tage hingehe und was mir hilft, mein Leben besser zu sortieren.

Da ich Kalli im Auto dabei hatte, gönnte ich ihm anschließend erst einmal einen ausgedehnten Spaziergang, den wir beide genossen … Überraschenderweise fand ich einen Weg an den Bahngleisen entlang mit „Waldgefühl“, um dann in den ruhigen Straßen schöne Häuser anschauen zu können. Und da wir ja irgendwann demnächst mal unser Haus umbauen wollen, sind wir immer auf der Suche nach Inspiration. Ich liebe die Brandenburger Villenarchitektur des frühen letzten Jahrhunderts, aber seht selbst:

Ich habe noch ganz viele tolle Häuser rechts oder links liegen lassen, weil ich mich auf  (eventuell) nachahmbare Details konzentriert habe …

Eins steht fest, Birkenwerder ist auch ein schönes Fleckchen Erde (zumindest am/im  Briesetal).

Dann habt noch eine schöne Woche und fühlt euch gedrückt!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Birkenwerder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s