Fischotter voraus!

der Wukensee in der Sonne

Nachdem es heute Morgen eher ungemütlich und nass von oben war, ging ich mit Kalli erst mittags zum Wukensee. Dieser hat im Südosten einen fast abgetrennten, sehr flachen Bereich, der in wärmeren (und vor allem trockeneren) Sommern auch schon mal versumpft, weil das Wasser allmählich verdunstet. An der schmalsten Stelle führt eine Brücke hinüber, an der wir heute in der Mittagssonne auf einen kleinen schwimmenden Fischotter trafen, der völlig selbstvergessen durch das Wasser schwamm und mit der Schnauze etwas einsammelte. Natürlich hatte ich keine Kamera dabei! Aber das Bild war unvergesslich. Zuerst dachte ich an einen jungen Biber, jedoch der Schwanz war eher wie Kallis lang und schmal. Das Tier war vielleicht so groß wie mein Unterarm + Hand, also etwa 30 – 40 cm. Leider galoppierte dann Kalli auf die andere Seite der Brücke, das Otterli erschrak sich fast zu Tode und mit einer mächtigen Heckwelle verschwand es unter Wasser. Dort konnte ich dann noch seine geschmeidigen Tauchbewegungen bewundern. Schließlich war das Wasser sicher nicht tiefer als 50cm.

Der Wukensee lag in der Sonne wie frisch geputzt, so klar konnte man alles sehen.

Ansonsten erinnert das Wetter ja eher an einen (zugegeben warmen) April. Jeden Tag immer wieder Regen:

Deshalb sitze ich, wenn ich nicht Bücher einpacke, auch gern mal häkelnder Weise auf dem Sofa. Zuletzt fertigte ich lauter Topflappen, z.B. diesen

für meine Mama zum Geburtstag

die Rückseite

Anleitung hier

Mein neuestes Projekt wird eine Decke Babette, die Anfänge sind gemacht:

Wenn es mehr werden, erinnern die Grannys an Hundertwassers Gemälde.

Damit nehme ich an einem Projekt von Gingerbread Girl im Netz teil.

Fühlt euch gedrückt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s