Hagelsturm

War das eine Nacht!

Um Halbzwei knallt es furchtbar an den Fenstern. Vom Himmel fallen Tischtennisbälle (Hagelkörner) und erwischen uns kalt.  Zeitweise eimert es vom Himmel und heute Morgen sehen wir die Bescherung:

Da haben die Hagelkörner wohl nicht mehr viel übrig gelassen

Sehr luftiger Blick heute … 😉

Unterm Dach sieht es auch nicht wirklich gut aus.

Mehr Löcher am Schuppen.

und noch mehr Löcher …

Die Bäume haben auch reichlich Blätter fallen lassen.

Als wir später Richtung Westen fahren, wird klar erkennbar, wo der Hagelsturm tobte. Zwischen Biesenthal und Ützdorf, Bogensee liegen jede Menge Blätter auf der Straße, danach, kurz vor Wandlitz, ist die Straße zwar nass, aber die Blätterseife fehlt. Also gab es da eher nur Regen. Tja, da hatten wir wohl Pech, aber was soll’s.

Ich hoffe, es geht euch gut. Fühlt euch gedrückt!  🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s